Hochzeiten

Kapitän Gunnar Gerth-Hansen würde sich freuen sie in den Hafen der Ehe schippern zu dürfen

In Zusammenarbeit mit dem Standesamt Fehmarn können Sie an Bord des FK "Tümmler" standesamtlich heiraten. Eine anschließende Kutterfahrt mit Hochzeitssteinversenkung runden das Ereignis ab.

Die standesamtliche Trauung findet im Ruderhaus des Fischkutters statt. Im Ruderhaus finden neben dem Standesbeamten noch maximal sieben weitere Personen Platz. Übrige Gäste (bis zu 23 Personen) sind an Deck untergebracht, haben aber größtenteils die Möglichkeit die Trauung mitzuverfolgen.

Im Grundpreis von 330 € sind enthalten:

weitere Optionen:

Die Trauung kann bei jedem Wetter stattfinden, Die Seefahrt ist verständlicherweise wetterabhängig. Der Grundpreis ist in jedem Fall fällig. Für eine wetterbedingt ausgefallene Seefahrt bieten wir natürlich einen Ersatztermin ohne weitere Zusatzkosten an.

Wir informieren Sie gerne unter Tel. 0171 991 68 22 oder Tel. (04371) 506 140 (Standesamt Fehmarn).

Das Standesamt Fehmarn erhebt für die Trauung Gebühren in Höhe von 160 €.

Hochzeitsaward 2013

Der Fischkutter Tümmler des Standesamtes Fehmarn ist im Rahmen des Hochzeitsawards 2013 zur Wahl in der Kategorie "Der außergewöhnlichste Ort für die Eheschließung" nominiert worden.

Im August 2013 werden die TOP 10 der außergewöhnlichsten Orte für Eheschließungen von einer Expertenjury, in der u.a. Herr Jürgen Rast, Präsident des Bundesverbandes der deutschen Standesbeamtinnen und Standesbeamten e.V., tätig ist, gekürt.

Der Hochzeitsaward wurde 2013 als erste bundesweite Auszeichnung besonders schöner Orte zum Heiraten ins Leben gerufen. Es werden außerdem "die 10 schönsten Kirchen zum Heiraten", sowie "die 10 schönsten Standesämter Deutschlands" prämiert. Ziel des Awards ist es, den Stellenwert der Ehe zu würdigen und Heiratswilligen Anregungen für die Ortswahl zu geben sowie auch die Anstrengungen derer zu würdigen, die diesen Tag für so viele Paare einzigartig machen.

Haftungsausschluss/Impressum © 2012 Gunnar Gerth-Hansen